Die Methode Vivacitas®

Konflikte gehören zum Alltag -  doch wie geht man mit ihnen um?

Das Thema Konflikte ist in unserer Gesellschaft präsenter denn je. Viele Menschen nehmen dies wahr, besuchen Selbstverteidigungskurse oder besorgen sich einen Pfefferspray.

Sich erfolgreich gegen Gewalt zu verteidigen, bedingt jedoch jahrelange Übung. Wäre es nicht sinnvoller, einen Konflikt frühzeitig zu erkennen und ihn erfolgreich zu deeskalieren? Ihn mit dem richtigen Ansatz nach Möglichkeit sogar zu verhindern?


Erinnern Sie sich ans GABY?

Erlernte Grundlagen, etwa die Erste Hilfe nach «GABI», sind den Absolventen eines Nothelfer-Kurses bei einem Notfall meist noch erstaunlich präsent – oft zu ihrer eigenen Überraschung.

Ungeschulte Menschen hingegen verfallen oftmals in eine innere Blockade, die Ihnen das Handeln verunmöglicht.

Dies ist mit eine Ursache dafür, dass bisweilen keiner eingreift, wenn jemand in der Öffentlichkeit belästigt oder geschlagen wird.


'Erste Hilfe' in Konfliktsituationen

In den Bereichen Gewaltprävention, Selbstbehauptung und richtige Kommunikation in Konfliktsituationen fehlt den meisten von uns ein solches Grundlagenwissen. Selbst Alltagssituationen stehen wir ratlos gegenüber.

• Wie muss ich mich verhalten, wenn mir jemand folgt?

• Was muss ich meiner Tochter vermitteln, damit sie sich abends auf dem Heimweg so sicher  

   wie möglich bewegt?

• Wie verhalte ich mich als Mitarbeitende/r eines öffentlichen Diensts oder einer sozialen

   Institution richtig, wenn ich angepöbelt, bedroht oder angegriffen werde?

 

... Ja, die gibt es. Und wer Sie lernt, kann sie fast überall anwenden!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne erzählen wir Ihnen mehr über unsere Methode - und wie Sie sie einfach und sicher anwenden können. 

SMO Verbesserung Code Training Konfliktkommunikation Beratung Sicherheit Prävention Konfliktmanagement Raub Überfall Seminar Gewaltprävention Selbstbehauptung Raubtraining Überfallmanagement Überfalltraining Kommunikationsseminar Deeskalation Deescalation Gewaltprävention Seminar Gewaltprävention Selbstbehauptung