DIE METHODE VIVACITAS®

Konflikte gehören zum Alltag -  doch wie geht man mit ihnen um?

Das Thema Konflikte ist in unserer Gesellschaft präsenter denn je. Viele Menschen nehmen dies wahr, besuchen Selbstverteidigungskurse oder besorgen sich einen Pfefferspray. Sich körperlich erfolgreich gegen Gewalt zu verteidigen, bedingt jedoch jahrelange Übung.

 

Wäre es nicht sinnvoller, einen Konflikt frühzeitig zu erkennen und ihn erfolgreich zu deeskalieren? Ihn mit dem richtigen Ansatz nach Möglichkeit sogar zu verhindern?

1EB14006-847B-4F7A-A6B7-E0539CC67B2B.png

Erinnern Sie sich ans GABI? Erlernte Grundlagen, etwa die Erste Hilfe nach «GABI», sind den Absolventen eines Nothelfer-Kurses bei einem Notfall meist noch erstaunlich präsent – oft zu ihrer eigenen Überraschung.

Ungeschulte Menschen hingegen verfallen oftmals in eine innere Blockade, die Ihnen das Handeln verunmöglicht.

„Erste Hilfe“ bei Gewalt

Bei Konflikten, in welchen Gewalt eine Rolle spielt, fehlt uns meist dieses Grundwissen. Und man einer stellt sich erst wenn etwas passiert die Frage

 

• Wie muss ich mich verhalten, wenn mir jemand folgt oder mich bedroht?

• Was muss ich meiner Tochter vermitteln, damit sie sich abends auf dem Heimweg so sicher wie möglich bewegt?

• Wie verhalte ich mich als Mitarbeitende/r, wenn ein Kunde mit anpöbelt, bedroht oder angegreift?

 

Mit der Methode vivacitas® lernen Sie, einen Konflikt schneller zu erkennen, einzuschätzen und angemessen zu reagieren.

Das Geheimnis der Methode? Der Tranfer der Theorie in die Praxis!

Der unmittelbare Tranfer von Theorie in die Praxis. Genauso, wie Tanzen nicht durch Zusehen lernen, lernen Sie auch das Handling eines Konfliktes nicht durch blosse Theorie. «Sicherheit ist lernbar» bedeutet, dass Sie und Ihre Mitarbeitenden Schritt für Schritt lernen, wie ein Konflikt gewaltfrei und sicher bewältigt und gelenkt werden kann. Der sorgfältige Aufbau erlaubt es, in kurzer Zeit einen grossen Lernerfolg zu sichern, aber auch sicherzustellen, dass das Gelernte im Notfall auch abgerufen und angewandt werden kann.

 

Das praktische Üben in Live-Trainings schafft Sicherheit und Souveränität. Gefühlt und tatsächlich.

B8092441-26D2-47E3-A509-582ED0871D72.jpeg